Doorkeeper indideTiffany & Co luxury shop in Canton Road in Tsim Sha Tsui. This street is one of the main luxury shopping areas in Hong Kong. Founded in 1837 it has become the most important american jewelry with more than 100 stores around the world.

Doorman

Ein professionell ausgebildeter Doorman nimmt im Eingangsbereich von gewerblichen oder privaten Gebäuden eine Einlasskontrolle vor. Er ist dabei weniger als Portier zu sehen. In erster Linie nimmt der Doorman seine Aufgabe aus Sicherheitsgründen wahr, um Unbefugten ein Betreten der bewachten Räumlichkeiten zu verwehren. In vielen Wirtschaftsbranchen, aber auch in der Gastronomie und öffentlichen Einrichtungen ist der Einsatz eines Doorman mittlerweile unverzichtbar geworden. Neben der reinen Sicherheitsfunktion passt es auch zum Image vieler Unternehmen, einen Doorman zu beschäftigen und so den individuellen Geschäftsauftritt professionell und ansprechend abzurunden.

Die Aufgaben des Doorman und ihre Ausführung

In vielen Unternehmen entspricht die Tätigkeit des Doorman denen eines Wach- oder Sicherheitspostens bezogen auf eine bestimmte Tür oder einen Durchgang. Im Vergleich zu einem Wachmann präsentiert sich der Doorman allerdings in eleganter Kleidung und schreckt so nicht auf den ersten Blick als Sicherheitspersonal ab. Ein professionell ausgebildeter Doorman verfügt über eine sehr gute Menschenkenntnis, um Gästen oder Kunden eine perfekte Begrüßung und unerwünschten Eindringlingen gleichermaßen Paroli zu bieten. Sein Auftreten ist professionell und kompetent. Das persönliche Gespräch ist hierbei ein wesentlicher Schlüssel. Das individuelle Eingehen auf die jeweilige Klientel und hervorragende Umgangsformen zeichnen einen guten Doorman aus.

Professionell ausgebildet und auf alle Gefahren vorbereitet

Um auf drohende Gefahren wie Angriffe oder ein unerwünschtes Eindringen vorbereitet zu sein, verfügt der Doorman über eine passende, auf den Einsatzbereich abgestimmte Ausbildung und Unterweisung. Wird die Wachfunktion für ein Großunternehmen oder eine öffentliche Einrichtung wahrgenommen, besteht in den meisten Fällen Funkkontakt zur Sicherheitszentrale bzw. zum Wachzentrum. In den allermeisten Fällen reichen allerdings seine Präsenz und seine sozialen Fähigkeiten aus, um die zugeteilten Ein- oder Durchgänge zu schützen. Eine Tätigkeit, die der Doorman gleichsam freundlich und konsequent durchzuführen weiß.

Der Doorman ist „die Visitenkarte“ Ihres Unternehmens.

Ihr richtiger Partner in Sachen Sicherheit!